Autor: Benedikt

  • Klimaschützen ist kein Verbrechen – danke, dass ihr so viele wart!

    “Seit Tagen bin ich entsetzt.” beginnt eine Aktivistin der Letzten Generation ihre Rede und spricht damit vielen der Anwesenden aus dem Herzen. Etwa 250 Menschen sind zu der spontan organisierten Kundgebung gekommen und damit mehr, als wir uns erhoffen konnten. Weniger als 48 Stunden zuvor wurden von der bayerischen Staatsanwaltschaft verantwortet, deutschlandweit Wohnungen von Aktivist*innen durchsucht, […]

  • Public Climate School SoSe 2023 und Aktionswoche Rempartstraße

    Kommende Woche, vom 8. bis 14. Mai, wird es wild: es ist Aktionswoche in der Rempartstraße und auch noch Public Climate School! Das heißt: jeden Tag Veranstaltungen, Vorträge und kreative Ideen für eine nachhaltige Verkehrswende, jeden Tag unter einem neuen Motto. Unten findet ihr den genauen Stundenplan, kommt gerne vorbei und kämpft, träumt, tanzt, esst […]

  • Nächster Globaler Klimastreik: 3. März 2023!

    Am Freitag, den 3. März 2023 gehen wieder weltweit Menschen auf die Straße, um für eine klimagerechte Politik zu demonstrieren! Trotz einer neuen Regierung unter Olaf Scholz, der im Wahlkampf Plakate mit der Behauptung “Kanzler für Klimaschutz” aufstellen ließ, wird auch die aktuelle Bundesregierung ihre eigenen Ziele, weniger Treibhausgase zu emittieren, erneut krachend verfehlen.Während Teile […]

  • Hausdurchsuchungen bei Aktivist*innen des Aufstands der Letzten Generation

    Wir veröffentlichen an dieser Stelle unsere Pressemitteilung vom 13.12.2022, in der wir uns mit den Aktivist*innen solidarisieren, deren Wohnungen durchsucht wurden, um sie einzuschüchtern und ihren Aktivismus für eine lebenswerte Zukunft zu unterbinden. Für mehr Infos hört gerne beim Interview des Radio Dreyckland mit uns rein. Bundesweit Hausdurchsuchungen bei Aktivist*innen des Aufstands der Letzen GenerationStatement […]

  • Solidarisierung mit Genug ist Genug Freiburg

    Das Bündnis Genug ist Genug Freiburg ruft zu einem solidarischen Umgang mit der aktuellen Inflations- und Energiekrise auf. Als Gruppe, die für eine sozial-ökologische Transformation kämpft, solidarisieren sich die Students For Future Freiburg mit dem Aktionsbündnis.Die aktuelle Krise ist weder Zufall noch Naturgewalt: Wir erleben eine fossile Krise, also eine Krise, die auf unsere Abhängigkeit […]

  • Public Climate School WS2022/23

    Es ist wieder soweit! Nächste Woche, vom 07.11 – 11.11. ist die Public Climate School. „Klimabildung für alle“ lautet das Motto, unter dem in dieser Woche die Veranstaltungen und Vorträge stattfinden. Das Ziel: Anregungen für Klimabildung in Deutschlands Schulen und Hochschulen zu tragen. Students for Future Freiburg hat vor Ort spannende Vorträge geplant zum Thema […]

  • Ersti-Woche WS 2022/23

    Bist du neu in Freiburg und suchst eine coole Gruppe von Menschen, vielleicht auch Menschen die sich politisch engagieren zum Thema Klima und Nachhaltigkeit?oder kommst du von den Fridays für Future aus einer anderen Stadt und möchtest weiter aktiv sein?Hast du einfach noch viel Zeit und möchtest was neues probieren? Wir, als Students for Future […]

  • Globaler Klimastreik am 23.09.

    Globaler Klimastreik am 23.09.

    Nächste Woche Freitag, am 23. September, geht Fridays For Future wieder weltweit auf die Straße! Denn während wir mit jedem Tag rasanter auf die Klimakatastrophe zusteuern, ist unsere Regierung nicht bereit, von ihrem weiter so abzuweichen. Immernoch gehen die Profite von großen Unternehmen und der Reichtum weniger über den Erhalt unserer Lebensgrundlage – das darf so […]

  • Statement: Energiekrise an der Universität Freiburg

    Am kommenden Montag, den 25.7. gehen wir um 17 Uhr auf die Straße, um für einen verantwortungsvollen Umgang der Universität mit der drohenden Energiekrise zu demonstrieren. Kommt mit uns vom Platz der Alten Synagoge zum Rektorat, gemeinsam sind wir laut und gemeinsam sind wir stark! Zu diesem Thema haben wir bereits ein Statement veröffentlicht, in […]

  • Autobahndemo

    Wir demonstrieren auf der Autobahn! – 17. JuliDie Klimakrise schreitet weiter voran und der Verkehrssektor ist der Einzige, der seit Jahrzehnten seine Treibhausgas-Emissionen nicht reduziert – verbesserte Effizienz wird immer weiter von mehr, größeren und schweren PKWs “kompensiert”. Gleichzeitig wird weiter der faktenfreie Mythos verbreitet, Verkehrsengpässe ließen sich durch Neu- und Ausbau von Schnellstraßen und […]