Mittwoch

Werkeln und Basteln mit Naturmaterialien

Fabia Spörckmann (Waldpädagogin)

Craft The Rempart

Ort: Rempartstraße

The Climate Crisis in the Amazon rainforest – drivers, impacts, and some sustainable solutions implemented

Ort: Universität KG I Raum 1019

Open Stage

Ort: Rempartstraße

Vortrag: Klimawandel und Gesundheit: Nicht nur Hitze!

Ort: HS3219 (Kollegiengebäude III) und online
Andreas Matzarakis forscht am Zentrum für Medizin-Meteorologische Forschung des Deutschen Wetterdienstes zu den Folgen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit.

Der globale Klimawandel ist nicht nur für das Gesundheitswesen eine Herausforderung. Das Folgenspektrum für die Gesundheit ist weitreichend und umfasst fast den gesamten menschlichen Organismus. Es deckt unsere Gewohnheiten des täglichen Lebens sowie des ganzen Lebens. Intensive, langandauernde und häufigere Hitzewellen erhöhen die thermische Belastung und die steigende Temperatur verlängert die Vegetationsperiode und somit die Pollenflugsaison. Veränderungen in der Atmosphäre beeinflussen die UV-Strahlung und durch das veränderte Freizeitverhalten der Menschen führt zu mehr Sonnenbränden und Zunahme von Hautkrebs. Wechselndes Wetter und Zunahme von Extremen beeinflussen die wetterbedingten Beschwerden und Symptome. Auch vektorübertragene Infektionskrankheiten könnten gehäuft auftreten. Zum Teil sind diese Auswirkungen schon heute zu spüren und werden mit der fortschreitenden Erderwärmung andauern bzw. sich noch verstärken. Meistens ergeben sich zumeist negative gesundheitliche Folgen und eine Belastung des Gesundheitssystems.
Im Zuge des Klimawandels, sollten Anpassungsstrategien entwickelt werden, welche die Gesundheit der Menschen vor den Auswirkungen des Klimawandels schützen können. Diese können kurzfristiger, wie der Einsatz von Frühwarnsystemen (Hitze, UV) sowie langfristiger Natur (angepasste Städte gegenüber Hitze) sein.
Der Vortrag wird zudem hier live gestreamt und ist anschließend als Aufzeichnung verfügbar.

Educate – Encourage – Empower

Verena Heidenreich

Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt

Lastenvelo Freiburg

Verwobenheiten von Geschlechterverhältnissen und ökologischen Krisen

Prof. Dr. B. Schramkowski

noleaderscommunity freestyle dance session

Ort: Rempartstraße

Klimakneipe

Ort: Strand Café im Grethergelände (Adlerstraße 12)

Kleider- & Pflanzentauschparty

Students For Future Freiburg

Konzert fürs Klima

Ort: Platz der Alten Synagoge
„Musik kann die Welt verändern“
Verschiedene Musiker*innen aus den Bereichen Jazz, Rock und Pop der Musikhochschule Freiburg werden im Rahmen dieses Konzertes ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm präsentieren. Jede*r ist willkommen, also schnappt euch ein paar Freund*innen, kühle Getränke und freut euch auf einen gemütlichen sommerlichen Konzertabend auf dem Platz der alten Synagoge!

Rempartratze

Ort: Rempartstraße


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: